Archiv für Oktober 2009

Rot-Rot im Kiez…

Der Bezirk der Innenstadt-Nord wird nun Rot-Rot regiert. Bezirksbürgermeister ist der SPD Vertreter Siegrfried Böcker, zweiter Vieze Helmut Manz, die Linke.
Mensch darf gespannt sein ob es positive Veränderungen geben wird…
der westen

1.Mai 2009 – erster Prozess endet mit Freispruch


Nach dem es am 1.Mai, diesen Jahres, zu angriffen auf die 1.Mai Demo des DGB und Ausschreitungen in der Innenstadt, durch Nazis kam, endet der erste Prozess gegen einen der Angeklagten mit Freispruch.
Rund 300 Nazis griffen am ersten Mai, die Demo des DGB an, nachdem die 1.Mai Demo der Nazis in Hannover verboten blieb, trafen sich ca. 300 in Dortmund und schafften es trotz Polizei vom HBF bis zum Stadtgarten. Dort kam es dann zu Übergriffen auf die 1.Mai Demo des DGB. Viele der Nazis konnten von der, überforderten, Polizei gestellt werden, es kam zu knapp 300 Strafanzeigen.
der westen

Raus wie ein Milchzahn…

Der seit etwa 5 Jahren in Hamburg aktive Neonazi Frank Försterling ist Anfang 2009 aus der Szene ausgestiegen. Im Jahr 2008 war Försterling auch kurze Zeit in Dortmund aktiv. Försterling wandte sich nach seinem wieder Umzug nach Hamburg, an Hamburger Antifastrukturen, welche ihn seitdem bei seinem Ausstieg begleiten. Neben verschiedenen Veröffentlichungen in der Presse ist nun auch ein ausführliches Interview mit Frank Försterling einsehbar. Bei diesem Interview handelt es sich um ein von Antifas organisierten Gespräch.
Das ganze Interview gibt es hier als PDF zum Download.

Spontane Aktionen gegen NPD in Do-Dortstfeld

Am gestrigen Abend wollte die NPD Unna/Hamm, mit ihrem Vorsitzenden Hans Jochen Voß eine Schulungsveranstaltung in Dortmund machen.
Nach dem in Unna immer wieder erfolgreich Veranstaltungen der NPD verhindert werden konnten, wollten sie scheinbar nun in der vermeintlichen „No-Go-Area“ Dortmund Dorstfeld, genauer in dem von Michael Brück, gemieteten Raum auf der Rheinischenstr., ihre Veranstaltung durchführen. Doch die Rechnung wurde ohne die Antifa gemacht…

Bericht

** UPDATE**
Nachtrag des aID