Politischer Kulturabend zu Sinti & Roma in Dortmund

Das Dortmunder Bündnis gegen Rechts, organisiert am 23.11.2012 einen politischen Kulturabend* zum Thema „Sinti und Roma in Dortmund“.
Dieser findet im Wichernhaus statt und beginnt um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei (es wird um Spende gebeten).

Inhalt:
Die Geschichte und Kultur der Roma und Sinti. Ihre Verfolgung damals und heute. Roma in Dortmund.
- Ensemble Varna
Weltmusik, Musik der Roma
- Jovan Nicolic
Lyriker, Dramatiker und Journalist
liest aus seinen Werken
- Film
„Der Weg der Wanderhuren von Dortmund nach Stolipinovo“
- Geschichte und Kultur der Roma
(Zentralrat der Sinti und Roma)
- Verfolgung und Antiziganismus
Iris Biesewinkel (ROM e.V. Köln)
- Ursachen der Verfolgung
Heinz Drucks (Flüchtlingsrat NRW)
- Verfolgung in Dortmund
Andreas Müller (Geschichtswerkstatt Dortmund)
- Zuwanderung und Mehrheitsgesellschaft
Bastian Pütter (Bodo e.V. Dortmund)
- Infostände, Speisen und Getränke

*Nazis bleiben draußen!